Menu
K
P

Übersicht Klubs

Juristenverband

Obmann
Wennig Fritz Professor, Dr., Rechtsanwalt
A 1016 Wien, Justizpalast, Postfach 35
Tel: +43 (0) 1 401 27-1535
Fax: +43 (0) 1 401 27-1482
E-Mail: office@juristenverband.at
Internet: http://www@juristenverband.at

Geschichte

Nach 1945 gibt es im zerstörten Wien einige junge, beherzte Juristen, die sich dem Recht und dem Anwaltsberuf verschrieben haben. Vorerst arbeiten sie alle als Rechtsanwaltsanwärter; zuerst lose organisiert, werden ihre Kontakte immer enger. Am 13.9.1948 gründen einige von ihnen den Wiener Konzipientenverband, einen privaten Verein, der sich als Interessengemeinschaft ihrer sonst in keiner Weise organisierten Berufsgruppe versteht. Der Verband soll helfen, ihre beruflichen, fachlichen und gesellschaftlichen Vorstellungen zu verwirklichen.

Der Verein hat im wesentlichen folgende Organe: einen Präsidenten, ein Präsidium und eine Generalversammlung.

1951 - namhaften Funktionären ist in der Zwischenzeit der Schritt in die Selbständigkeit als Anwalt gelungen - formieren sich vier Clubs, die gemeinsam den „Wiener Juristenverein Konzipientenverband” bilden.
Jeder Club hat einen Clubobmann, dem die Wahrung der Clubinteressen im Rahmen des Verbandes (er vertritt seinen Club im Präsidium des Gesamtverbandes) und nach außen hin, insbesondere gegenüber Standesbehörden, obliegt. Der Obmann kann sich von einem Ausschuss unterstützen lassen. Die Clubs sind berechtigt, im Rahmen des Gesamtverbandes Sonderveranstaltungen durchzuführen.

Zurück zur Übersicht

Obmann
Wennig Fritz Professor, Dr., Rechtsanwalt
A 1016 Wien, Justizpalast, Postfach 35
Tel: +43 (0) 1 401 27-1535
Fax: +43 (0) 1 401 27-1482
E-Mail: office@juristenverband.at
Internet: http://www@juristenverband.at