Menu
K
P

Übersicht Klubs

Justitia

Obfrau
Dr. Elisabeth Rech
A- 1010 Wien, Kärntnerring 4

Tel: +43 1 533 66 610
Fax: +43 1 533 66 61 10
E-Mail: er@rechkerschbaumer.at
Internet: http://www.av-justitia.at

Obfraustellvertreter

Mag. Rüdiger Schender

Obfraustellvertreter

Mag. Alfons Umschaden

 

 

 

 

 

Clubabende

Die monatlichen Clubabende finden jeweils am 2. Mittwoch eines jeden Monats (ausgenommen Juli /August) um 19.00 Uhr statt.

Am 2. Dienstag im Juli treffen sich die Mitglieder der  Justitia in Begleitung zum  Sommerheurigen.

Am 2. Mittwoch im August ist unser Sommertreffen mit Kolleginnen und Kollegen anderer Clubs im Schweizerhaus, 1020 Wien.
 

Geschichte

Die Anwaltsvereinigung Justitia wurde am 20.05.1954 als Fachgruppe Rechtsanwälte des Freiheitlichen Akademikerverbandes in Wien gegründet.

Seit damals beteiligt sich die Justitia als parteiunabhängiger Anwaltsclub an der Standespolitik und im Rahmen der Sobranje, zusammen mit den dort vertretenen Clubs, an der Vorbereitung der Wahl der Funktionäre im Bereich der Rechtsanwaltskammer Wien. Die Anwaltsvereinigung Justitia war und ist mit Ihren Mitgliedern im Ausschuss, im Disziplinarrat, in der Kammeranwaltschaft und in der OBDK vertreten.

Erster Obmann und Mitbegründer der Justitia war der langjährige Kammeranwaltsubstitut Walter Doppler, ihm zur Seite standen unter anderem die verdienten Ausschussmitglieder Wilhelm Riesch, Heinrich Orator sowie der spätere Abgeordnete zum Nationalrat und Rechnungshofpräsident Tassilo Broesigke. Als Clubobmänner folgten Prof. Dr. Peter Wrabetz, Dr. Günther Hummer, Dr. Peter Fichtenbauer, Dr. Michael Kutis und Dr. Michael Witt. Seit 2015 ist Dr. Elisabeth Rech Clubobfrau der Anwaltsvereinigung Justitia.

Gesellschaftliche Höhepunkte in der Geschichte der Justitia waren Festveranstaltungen zum 20, 30,50 und 60Jährigen Bestehen der Justitia, an denen die jeweils amtierenden Justizminister Broda, Ofner, Miklautsch und Brandstetter, die Spitzen der Standesvertretung und Obleute aller Wiener Anwaltsclubs teilnahmen.

Die Justitia sieht Ihre Aufgabe darin, in geselliger und kollegialer Form fachliche Erfahrungen auszutauschen und durch regelmäßige Informationen über Themen des anwaltlichen Berufsstandes die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit an der Standesvertretung  und damit an der Zukunft unseres Standes insbesondere beim Berufsnachwuchs und bei den jungen Kolleginnen und Kollegen zu fördern. Im Zentrum der monatlichen Clubabende stehen sowohl Fachvorträge als auch Diskussionen zu aktuellen Fragen der Standespolitik.

 

 

Zurück zur Übersicht

Obfrau
Dr. Elisabeth Rech
A- 1010 Wien, Kärntnerring 4

Tel: +43 1 533 66 610
Fax: +43 1 533 66 61 10
E-Mail: er@rechkerschbaumer.at
Internet: http://www.av-justitia.at

Obfraustellvertreter

Mag. Rüdiger Schender

Obfraustellvertreter

Mag. Alfons Umschaden